Das neue Angebot für Menschen nach einer Krebstherapie
Meditation – Achtsamkeit – sanfte Bewegung

In fordernden Zeiten die Gesundheit erhalten
Stress und Anspannung sanft abbauen
Sorgen und Ängste durch ruhige Körperübungen besser loslassen

Neue Kräfte sammeln

Stress und Anspannung durch fordernde Therapien sanft abbauen

Sanfte Bewegungsübungen für eine bewusste Körperwahrnehmung

Loslassen und aus dem Gedankenkarussel aussteigen

In die eigenen Mitte kommen

Freude an harmonischen Bewegungsabfolgen aus dem Qi-Gong

ZENbo®-Balance

Eine anstrengende Krebstherapie liegt hinter Ihnen und Sie fühlen sich noch nicht ganz in Ihrer Kraft?
Sie möchten etwas für Ihre körperliche und seelische Gesundheit tun und suchen nach einem Angebot, das Ihren aktuellen Gesundheitszustand berücksichtigt?
Lernen Sie das interessante ZENbo®-Balance Konzept kennen, das sich besonders für Menschen nach einer Krebstherapie eignet.

Es verbindet sanfte körperliche Bewegungsübungen aus der fernöstlichen Bewegungslehre wie das Qi-Gong mit Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen aus anerkannten Entspannungsverfahren.
Diese Kombination ermöglicht es innere Anspannung, Sorgen und Ängste loszulassen und ganz bei sich selbst anzukommen.
Das seelische Gleichgewicht wird gestärkt und der Körper sanft aktiviert.
So können auch Teilnehmer mit einer geringeren körperlichen Belastbarkeit teilnehmen und für sich neue Kraft und Zuversicht schöpfen.

 

 

Kursangebot an der VHS Ahlen
Termine:

24.10. 2022
31.10.2022
07.11.2022
14.11.2022

Uhrzeit: 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr

Anmeldungen bitte über die Volkshochschule selbst!
Eine vorherige Kontaktaufnahme mit mir ist erwünscht!

Private Termine bei:

Praxis Tripscha Hamm Heessen
Heessener Dorfstraße 26, 59073 Hamm
Termin: In Kürze neue Termine!

Eva Maria Ansliner
01796788584