Mentale Gesundheit im Beruf

Mehr mentale Power durch gehirngerechtes Arbeiten

Ständig wachsende Anforderungen im Beruf stellen heute immer höhere Ansprüche an mentale Fitness und geistige Leistungsfähigkeit.
Hohe Konzentration, Flexibilität im Denken, rasche Auffassungsgabe und eine gute Denk- und Gedächtnisleistung werden erwartet. Doch nicht immer spielt der Kopf mit. Mentale Erschöpfung nach stundenlangen Kopfarbeiten ohne Pause, Konzentrations- und Merkschwächen oder Vergesslichkeiten lassen sich aber kaum vermeiden, wenn das notwendiges Wissen über die Funktionsweise und Einflussgrößen unseres Gehirns fehlen. Denn das Gehirn benötigt ebenso Pflege wie Sach-Verstand wenn wir von dem faszinierenden Hochleistungsorgan mit seinen Milliarden Nervenzellen dauerhaft profitieren wollen.
So sind auch die gesundheitlichen Herausforderungen in Schichtdiensten, Wechsel- und Nachtdiensten ganz besonders hoch. Doch vielfach fehlen in diesen fordernden beruflichen Situationen ausreichende Informationen über eine wirkungsvolle Unterstützung von Körper und Geist.